Schwimmen der Stadt- und Kreisjugendfeuerwehr Drucken
Geschrieben von: Dennis Riemann   
Montag, den 20. April 2015

Schwimmen2015Am Samstag gab es für die Jugendfeuerwehren aus Stadt und Landkreis wieder ein gemeinsames Schwimmen. Das  Hase- Bad in Bramsche öffnete an diesem Abend für drei Stunden seine Türen ausschliesslich für die Jugendfeuerwehr.

Am Samstag gab es für die Jugendfeuerwehren aus Stadt und Landkreis wieder ein gemeinsames Schwimmen. Das Hase- Bad in Bramsche öffnete an diesem Abend für drei Stunden seine Türen ausschliesslich für die Jugendfeuerwehr.

Neben der gerade neu eingeweihten Rutsche konnten sich die Jugendlichen aber auch bei allerlei anderen Aktiviäten austoben oder beim gemütlichen Schwimmen den klängen der Disco zu hören.

Aus der Stadt beteiligten sich die Jugendfeuerwehren Stadtmitte, Neustadt und Sutthausen. So machten trotz reichlich Absagen rund 300 Jugendliche und Betreuer das Schwimmbad unsicher.

 


Schwimmen 2015 Schwimmen 2015 Schwimmen 2015
Schwimmen 2015



Zurück...

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 30. Mai 2015