top
logo

Kinderfeuerwehr


Start Einsätze
Einsätze 2018
LKW-Brand - Autobahn A30

Datum: 08.04.2018
Einsatz-Nr.: 2018-11
Einsatzzeit: 15:36 Uhr - 16:20 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22

Zu einem gemeldeten LKW-Brand auf die Autobahn A30 wurde die Ortsfeuerwehr Sutthausen mit Fahrzeugen der Berufsfeuerwehr alarmiert.

 
Kleinbrand - Lilienthalstraße

Datum: 08.04.2018
Einsatz-Nr.: 2018-10
Einsatzzeit: 22:22 Uhr - 22:45 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22

Mit dem Stichwort "Feuer-Müll-Container" wurde das Sutthauser TLF zusammen mit einem HLF der Berusfeuerwehr in die Lilienthalstraße im Stadtteil Kalkhügel alarmiert.

 
F-Müll-Container "Am Kalkhügel"

Datum: 02.04.2018
Einsatz-Nr.: 2018-09
Einsatzzeit: 02:46 Uhr - 03:25 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22

In der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag wurde die Feuewehr zu einem brennenden Altkleidercontainer in die Straße "Am Kalkhügel" gerufen.

 
PKW-Brand - Carl von Ossietzky Straße

Datum: 01.03.2018
Einsatz-Nr.: 2018-08
Einsatzzeit: 16:48 Uhr - 17:10 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22

PKW-Brand in der Carl von Ossietzky-Straße in Sutthausen, so lautet das Alarmstichwort für das Sutthauser Tanklöschfahrzeug und ein HLF der Berufsfeuerwehr Osnabrück an diesen Donnerstag Nachmittag.

 
TH-Munitionsfund: Evakuierung

Datum: 19.02.2018
Einsatz-Nr.: 2018-07
Einsatzzeit: 17:25 Uhr - 00:30 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22, LF 20 KatS, GW-L2, MZF

Im Bereich der ehemaligen Kasernengeländes an der Landwehrstraße im Ortsteil Eversburg wurde eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg bei Bauarbeiten gefunden. Diese Bombe mußte noch am gleichen Abend durch den Kampfmittelräumdienst kontrolliert zur Sprengung gebracht werden. Der Evakuierungsradius wurde auf 1000 Meter festgelegt, so dass in Summe 8.000 Anwohner aus dem Osnabrücker Ortsteil Eversburg als auch im benachbarten Lotter Ortsteil Büren/Wersen evakuiert werden mußten. Die Ortsfeuerwehr Sutthausen war bei der Evakuierung der Wohnsiedlungen eingesetzt. Da es sich um eine AdHoc-Maßnahme handelte dauerte dieser Auftrag ein wenig länger als bei geplanten Bombenräumungen.

 
Ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 14.02.2018
Einsatz-Nr.: 2018-06
Einsatzzeit: 12:05 Uhr - 12:13 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22

Mit dem Stichwort "ausgelöster Heimrauchmelder" wurde der Löschzug der Berufsfeuerwehr und das Sutthauser Tanklöschfahrzeug alarmiert zu einem Mehrfamilienhaus in der Gustav-Tweer-Straße. Nach Rückmeldung der erst eingetroffenen Fahrzeuge konnten die Einsatzfahrten der übrig alarmierten Einheiten abgebrochen werden.

 
Streckensicherung Ossensamstag

Datum: 10.02.2018
Einsatz-Nr.: 2018-05
Einsatzzeit: 12:30 Uhr - 17:00 Uhr
Fahrzeuge: LF 20 KatS, MZF

An diesem Samstag hieß es wieder OSNA-Helau und somit waren die Ortsfeuerwehr der Stadt Osnabrück, mehrere THW-Ortsverbände und die Hilfsorganisationen rund um das Sicherheitskonzept des Karnevalsumzuges eingesetzt. Die Ortsfeuerwehr Sutthausen betreute einen Streckenabschnitt im Bereich des Harmannsbrunnen.

 
Kontrolle Brandstelle - Sutthauser Straße

Datum: 05.02.2018
Einsatz-Nr.: 2018-04
Einsatzzeit: 20:48 Uhr - 21:07 Uhr
Fahrzeuge: LF 20 KatS

Zusammen mit der Brandschutzgruppe (HLF 20 + DLK) der Berufsfeuerwehr wurde das Sutthauser LF zu einer Nachkontrolle einer Einsatzstelle an der Sutthauser-Straße während des wöchentlichen Dienstabend durch die Leitstelle alarmiert. Vor Ort brauchten keine Tätigkeiten durch die eingesetzten Einsatzkräfte durchgeführt werden. Es ging keine Gefahr mehr aus.

 
Sonderlage Unwetter "Friederike"

Datum: 18.01.2018
Einsatz-Nr.: 2018-03
Einsatzzeit: 11:55 Uhr - 19:00 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22, LF 20 KatS, GW-L2

In Deutschland tobte das Sturmtief "Friederike" mit bis zu 126 km/h im Raum Osnabrück. Mit allen sieben freiwilligen Ortsfeuerwehr der Stadt Osnabrück, der Berufsfeuerwehr und dem Ortsverband des THW wurden im Stadtgebiet insgesamt ca. 200 sturmbedingte Einsätze bis in den späten Abend an diesem Donnerstag abgearbeitet. Die Feuerwehr Sutthausen hat im westlichen Stadtgebiet 26 Einsatzstellen angefahren. Dabei wurden schwerpunktmäßig umgestürzte Bäume beseitigt oder Straßen vor Gebäuden abgesperrt, wo Dachziegel herunterzufallen drohten.

 
Feuer Wohnheim

Datum: 18.01.2018
Einsatz-Nr.: 2018-02
Einsatzzeit: 07:26 Uhr - 07:45 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22, LF 20 KatS

Zu einem gemeldeten Rauchentwicklung in einem Heizungskeller in einem Wohnheim für Menschen mit Behinderungen wurde die Feuerwehr Osnabrück an diesem Morgen alarmiert. Aufgrund des Objektes wurde gemäß dem Stickwort "Feuer-Krankenhaus" ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungsdienstmitteln entsandt. Der zuerst eingetroffene Löschzug der Berufsfeuerwehr konnte aufgrund der vorgefundenen Lage die Alarmstufe herabsetzen, so dass alle weiteren auf Anfahrt befindlichen Einheiten wieder einrücken konnten.

 
PKW-Brand - Lilienweg

Datum: 17.01.2018
Einsatz-Nr.: 2018-01
Einsatzzeit: 06:57 Uhr - 07:30 Uhr
Fahrzeuge: TLF 20/22

Zu einem im Vollbrand stehenden PKW im Lilienweg im Stadtteil Sutthausen wurde die Berufsfeuerwehr Osnabrück mit einem Löschfahrzeug und die Ortsfeuerwehr Sutthausen mit dem Tanklöschfahrzeug alarmiert. Der PKW konnte rasch abgelöscht werden, ebenfalls wurde eine Hecke in Mitleidenschaft gezogen.

 



bottom

Copyright 2008 Freiwillige Feuerwehr Sutthausen | D-49082 Osnabrück | Tel.: +49 / (0)541 - 596057 | info@feuerwehr-sutthausen.de | Notruf: 112