top
logo

Kinderfeuerwehr


Start Anschaffungen
Anschaffungen


Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Sutthausen konnte, Dank Ihrer Hilfe, wertvolle Geräte, Hilfsmittel und Projekte realisieren. Denn nur eine umfangreich und modern ausgestattete Feuerwehr ist heute ein Garant für schnelle und sachgerechte Hilfe. Die bisher erworbenen Ausrüstungsgegenstände und Proejkte möchten wir Ihnen hier aufzeigen:

Im Jahr 2017

  • Hochwasserschutzpumpe "Chiemsee" (max. 2500 Liter/Min) + Zubehör
  • Polo-Shirts "Feuerwehr Sutthausen" für die Aktiven
  • Zuschuss für Bekleidung für die Jugendfeuerwehr

Im Jahr 2016

  • Schlauch-Aufwickler für B-Druckschläuche für das neue LF 20 KatS
  • Zuschuss für Zeltlagerausrüstung für die Jugendfeuerwehr
  • Bezuschussung von Bekleidung für die Kinderfeuerwehr

Im Jahr 2015

  • Erdanker und Zubehör für den Mehrzweckzug
  • Kantenreiter für den Mehrzweckzug
  • Zwei faltbare Verkehrsignale mit der der Aufschrift "Feuerwehr"
  • leichte Arbeitsjacken (HuPf 3-Jacken) für die neuen Mitglieder in der Einsatzabteilung
  • jeweils 10 Rettungsmesser, Bandschlingen und Karabiner für den Atemschutzeinsatz
  • fünf LED-Außenscheinwerfer zur Beleuchtung des Alarm- und Übungshofes
  • Warnwesten mit der Aufschrift "Kinderfeuerwehr Sutthausen"
  • Sweat-Shirts für die Mitglieder der Jugendfeuerwehr
  • LED-Flat-TV für den Aufenthalts- / Bereitschaftsraum

Im Jahr 2014

  • Software für die Alarmierung per Smartphone-App
  • Computer für die Alarmumkleide u.a. zum Betrieb der Alarmierungssoftware
  • ergänzende Einsatzhandschuhe (technische Hilfe) wegen gestiegener Mitgliederzahlen
  • Wintermützen für die Jugendfeuerwehr
  • Bezuschussung eines Tagesausfluges der Jugendfeuerwehr

Im Jahr 2013

  • Einsatzhandschuhe für technische Hilfeleistungen zum Beispiel bei Unwettern
  • Rettungsmesser, Bandschlingen und Karabiner für den Atemschutzeinsatz
  • Fällheber für den Einsatz bei Sturmeinsätzen
  • Nass-Trocken-Staubsauger für Reinigungsarbeiten
  • Kaffeemaschinen für die Küche im Feuerwehrhaus
  • Verpflegung für Tagesfortbildungen innerhalb der Ortsfeuerwehr
  • Soundblaster und Volleyball für die Jugendfeuerwehr
  • Buttonmaschine für die Kinderfeuerwehr

Im Jahr 2012

  • Aktenschränke für das neu errichtete Büro.
  • Polo-Shirts für die Mitglieder der Ortsfeuerwehr zum 70-jährigen Bestehen.
  • Digitale Wanduhren und Whiteboards für die Fahrzeughallen und Umkleidebereiche.
  • Faltbare und beleuchtete Verkehrsleitkegel für das Tanklöschfahrzeug.
  • Leinenbeutel für die Preßluftatmer der Angriffstrupps.
  • T-Shirts für die neu gegründete Kinderfeuerwehr
  • Bastelmaterial für die Kinderfeuerwehr

Im Jahr 2011

  • Umfeldbeleuchtung für das TLF für sicheres Arbeiten bei Dunkelheit.
  • Zuschuß für das Baumaterial für die neue Jugendfeuerwehr-Umkleide.
  • Zuschuß für die Alarmspinde der Einsatzabteilung

Im Jahr 2010

  • Hochwasserpumpe "Mini-Chiemsee B1200" - mit einer Leistung von 1200l/min für Unwettereinsätze.
  • B - Saug- und Druckschlauch - 3m lang formbeständig als Zubehör für die Pumpe.

Im Jahr 2009

  • Hohlstrahlrohr vom Typ AWG Turbospritze 2235C - für effektivere Löschmaßnahmen.
  • Leichte Arbeitsjacken (HuPF-3) - für die Einsatzabteilung zum Beispiel für den Bereich Technische Hilfeleistung nach Unwettern oder bei anderen Arbeitseinsätzen.

Im Jahr 2008

  • 3 Mag-Light Taschenlampen mit LED-Technik inkl. KFZ-Halterung - für Erkundungsmaßnahmen an der Einsatzstelle für die Führungskräfte.
  • 2 Funkfernsteuerungen für Hallentore - zum Öffnen und Schliessen der Hallentore aus dem TLF oder SW heraus.
  • 40 Wintermützen mit eingestickter „15“ - für die Aktiven, als Ergänzung der persönlichen Ausrüstung zum Schutz vor der Witterung und nach Atemschutzeinsätzen.
  • 1 Flipchart - für den Unterrichtsraum im Feuerwehrhaus.
  • 21 gebrauchte Metallspinde - für die persönliche Bekleidung der Jugendfeuerwehr.

Im Jahr 2007

  • 6 Holster für die vorhandenen Adelit-Knickkopflampen - zur Befestigung an den Schultergurten der Atemschutzgeräte.
 

bottom

Copyright 2008 Freiwillige Feuerwehr Sutthausen | D-49082 Osnabrück | Tel.: +49 / (0)541 - 596057 | info@feuerwehr-sutthausen.de | Notruf: 112