top
logo

Kinderfeuerwehr


Start Neuigkeiten Neues Tanklöschfahrzeug TLF 20/22
Neues Tanklöschfahrzeug TLF 20/22 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Sonntag, den 29. Mai 2016

TLF 20-22Bereits am 20.05.2016 konnte ein neues Tanklöschfahrzeug TLF 20/22 bei der Ortsfeuerwehr Sutthausen in Dienst gestellt werden. Es handelt sich um ein jung gebrauchtes Fahrzeug aus dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Osnabrück. Bei der Feuerwehr Sutthausen wird mit diesem neuen Fahrzeug ein Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 aus dem Jahr 1990 ersetzt.

Der Fahrzeugtausch basiert auf einem Konzept der Stadtfeuerwehr Osnabrück wonach die Löschfahrzeuge des Löschzuges der Berufsfeuerwehr nach ca. 4-5 Jahren durch neue Fahrzeuge ersetzt werden und an die Ortsfeuerwehren weiter gegeben werden. Zeitgleich mit dem Fahrzeug für die Ortsfeuerwehr Sutthausen erhielt auch die Ortsfeuerwehr Haste ein nahezu baugleiches Fahrzeug. Das Sutthauser Fahrzeug ist Baujahr 2011 und war bis zum Wechsel in die Freiwillige Feuerwehr als Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20) bei der Berufsfeuerwehr Osnabrück eingesetzt. Die Ausrüstung zur erweiterten technischen Hilfe bestehend insbesondere aus den hydraulischen Rettungsgeräten (Schere + Spreizer) wurde ausgetauscht gegen eine umfassende Beladung zur Bewältigung von Unwetterereignissen. Diese setzt sich ergänzend zur normmäßigen Beladung aus einem Gerätesatz Mehrzweckzug (MZ 16) und einer leistungsstarken Hochwasserschutzpumpe "Mini-Chiemsee" (1200 l/min) zusammen, die vom Vorgängerfahrzeug übernommen werden konnten.

Die wesentlichen einsatztechnischen Merkmale des neuen Fahrzeuges sind:

  • Kombinierte Feuerlöschkreiselpumpe: Normaldruck 10 bar bei 2000 l/min + Hochdruck 40 bar mit 250 l/min
  • Löschwassertank mit 2.200 Liter Inhalt
  • 4 Überdruckpressluftatmer (2x Kabine / 2x Aufbau)
  • 4-teilige Steckleiter / 3-teilige Schiebleiter
  • 13 kVA-Stromerzeuger
  • pneumatischer Lichtmast mit 4 Xenon-Scheinwerfer
  • Hygienebord
  • Überdrückbelüftungsgerät

Da das neue Fahrzueg die einsatztaktischen Aufgaben des alten Tanklöschfahrzeuges TLF 16/25 übernommen hat, wird auch weiterhin der Funkrufnahme "Florian Osnabrück 8-23-1" geführt und es wird auch als Tanklöschfahrzeug (TLF 20/22) bezeichnet, obwohl es von der Beladung ehr einem LF 20 entspricht.

G2-G6 G1-G5

Weitere Information zu diesem Fahrzeug und allen weiteren Einsatzfahrzeugen der Ortsfeuerwehr Sutthausen sind in der entsprechenden Kategorie zu finden.

Das alte Sutthauser TLF 16/25 wird noch nicht ausgesondert, sondern ist für die nächsten Jahre das Reservefahrzeug der Stadtfeuerwehr Osnabrück für eventuelle Wartungs- und Reparaturzeiten an den übrigen Fahrzeugen.

Zurück...

 

bottom

Copyright 2008 Freiwillige Feuerwehr Sutthausen | D-49082 Osnabrück | Tel.: +49 / (0)541 - 596057 | info@feuerwehr-sutthausen.de | Notruf: 112