top
logo

Kinderfeuerwehr


Start Neuigkeiten Kita St. Pius besucht Feuerwehr Sutthausen
Kita St. Pius besucht Feuerwehr Sutthausen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dennis Riemann   
Montag, den 07. Mai 2012

Am Vormittag des 7. Mai wurde die Feuerwehr Sutthausen von der Kindertagesstätte St. Pius besucht. Die rund 20 Kinder, die sich in den letzten Wochen ausgiebig mit dem Thema Feuerwehr beschäftigt hatten, nutzten die Möglichkeit, Fahrzeuge, Gerätschaften und Einsatzbekleidung einmal live zu sehen und anfassen zu können. Einmal Wasser mit einem Feuerwehrschlauch und einem Strahlrohr zu versprühen war dabei das Highlight.

Die drei Kameraden, die sich den Vormittag für den Besuch der Gruppe frei hielten, hatten so einiges für die Kinder vorbereitet. Nach einer kurzen Begrüßung, erklärten sie den kleinen Besuchern die unterschiede einer Freiwilligen Feuerwehr und einer Berufsfeuerwehr. Zusammen mit den Kids, die bereits eine Menge über die Feuerwehr wussten, wurden dann die Aufgaben einer Feuerwehr und das Absetzten eines Notrufes durchgesprochen. Auch welche Gefahr von Feuer und Rauch ausgeht und das ein Rauchmelder sinnvoll ist und Leben retten kann, war den Kindern schon bekannt. So war es für sie auch ein leichtes dem verwirrten Feuerwehrmann zu helfen, aus einer großen Auswahl von Schuhen, Helmen, Handschuhen und Bekleidung, die für die Feuerwehr spezifische Einsatzbekleidung heraus zu suchen. Als Dankeschön für die Hilfe präsentierte der Feuerwehrmann dann, wie ein Atemschutzgeräteträger komplett ausgerüstet aussieht und erläuterte die spezielle Ausrüstung.

Anschliessend ging es in drei Gruppen auf Erkundungstour. An einer Station durfte mit einem Feuerwehrschlauch ein Spritzemännchen solange besprüht werden, bis durch das Wasser ein Blaulicht samt Sirene ausgelöst wurde. Der obligatorische Feuerwehrhelm durfte dabei natürlich nicht fehlen. An der zweiten Station wurde den Kindern erklärt wie die Feuerwehr ein Hydrant finden kann und wie sie dort Wasser herausbekommt. Dazu wurde dann auch gleich der Schlauchwagen mit seiner Vielzahl an Schläuchen unter die Lupe genommen. Bei der Dritten Station wurden dann die Gerätschaften eines Löschfahrzeuges begutachtet und erklärt, sowie ein Blick in die Umkleide der Einsatzabteilung geschmissen.

Zum Abschluss der Besichtigung überreichten die Kinder den drei Feuerwehrmännern einige selbstgemalte Bilder zum Thema Feuerwehr. Ein selbstgebasteltes Feuerwehrauto wurde ebenfalls übergeben und erhält nun einen Platz im Feuerwehrhaus.

Wir bedanken uns bei der Kindertagestätte St. Pius für das zur Verfügung stellen der Fotos.

Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen
Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen
Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen
Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen Copyright Freiw. Feuerwehr Sutthausen



Zurück...

 

bottom

Copyright 2008 Freiwillige Feuerwehr Sutthausen | D-49082 Osnabrück | Tel.: +49 / (0)541 - 596057 | info@feuerwehr-sutthausen.de | Notruf: 112