top
logo

Kinderfeuerwehr


Start
Einsätze 2012


BMA - Gewerbebetrieb PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Samstag, den 08. Dezember 2012

Datum:       07.12.2012
Einsatz-Nr.: 2012-26
Einsatzzeit: 14:56 Uhr - 15:10 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 16-TS

Die Ortsfeuerwehr Sutthausen wurde zusammen mit einem Teil des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage (BMA) in einem Gewerbebetrieb in der Straße "Am Wulfter Turm" alarmiert. Die hauptamtlichen Kräfte trafen als erstes an der Einsatzstelle ein und konnten schnell Entwarnung geben. Die Anlage hatte aufgrund eines technischen Fehlers ausgelöst. Alle weiteren auf der Anfahrt befindlichen Kräfte konnten wieder einrücken.

 
Rauchentwicklung - Mehrfamilienhaus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Samstag, den 24. November 2012

Datum:       22.11.2012
Einsatz-Nr.:  2012-25
Einsatzzeit:  17:10 Uhr - 17:45 Uhr
Fahrzeuge:  TLF 16/25, LF 16-TS

Die Feuerwehr Sutthausen wurde mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu einer Rauchentwicklung aus dem Dachgeschoß eines Mehrfamilienhauses an der Straße "Am Kalkhügel" alarmiert. Von den zuerst eingetroffenen Kräften der Berufsfeuerwehr wurde schnell erkundet, dass es sich um vergessenes Essen auf dem Herd handelt, so daß alle Einsatzkräfte relativ schnell wieder abrücken konnten. Zur Entrauchung des Gebäudes wurde ein Hochleistungslüfter eingesetzt. Eine Person wurde an den Rettungsdienst übergeben.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. Dezember 2012
 
Evakuierung - Bombenentschärfung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Sonntag, den 11. November 2012

Datum:      11.11.2012
Einsatz-Nr.: 2012-24
Einsatzzeit: 8:00 Uhr - 18:00 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 16-TS, GW-L2

Aufgrund einer Bombenentschärfung von 2 Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg mußten an diesem Sonntag 15.000 Einwohner im Bereich Schölerberg, Fledder und Teilen von Nahne und Kalkhügel ihre Wohnungen verlassen. Die Ortsfeuerwehr Sutthausen unterstütze mit den Besatzungen der beiden Löschfahrzeuge bei der Flächenevakuierung. Der Gerätewagen Logistik wurde bei der Evakuierung eiens Altenheimes an der Iburger-Straße eingesetzt und transportierte Rollstühle und Rollatoren der Bewohner zu einem Pflegeheim im Norden von Osnabrück, wo die Bewohner aufgenommen wurden. Am Nachmittag ging es dann wieder zurück für alle , nach der erfolgreichen Entschärfung der Bomben durch den Niedersächsischen Kampfmittelräumdienst.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 24. November 2012
 
Verdächtiger Rauch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Samstag, den 10. November 2012

Datum:       10.11.2012
Einsatz-Nr.: 2012-23
Einsatzzeit: 14:25 Uhr - 15:00 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 16-TS, GW-L2

Die Alarmmeldung lautete "Verdächtiger Rauch" in einem Mehrfamilienhaus an der Sutthauser Straße. Der Fahrzeugführer des zuerst eingetroffenen Sutthauser-TLF führte eine Erkundung in dem Gebäude durch. Es konnten jedoch keine Erkenntnisse über ein mögliches Feuer gewonnen werden. Der Zugführer des zwischenzeitlich auch eingetroffenen Löschzuges der BF kontrollierte die Einsatzstelle abschließend auch ohne Ergebniss, so dass alle eingesetzen Kräfte wieder einrücken konnten.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. November 2012
 
Brandmeldeanlage in Getränkehandlung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Freitag, den 09. November 2012

Datum:      08.11.2012
Einsatz-Nr.: 2012-22
Einsatzzeit: 21:58 Uhr - 22:30 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 16-TS, MZF

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Getränkegroßhandel im Gewerbegebiet Burenkamp wurde die Ortsfeuerwehr Sutthausen alarmiert. Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass ein Feuermelder aufgrund eines technischen Defekts einen Fehlalarm ausgelöst hatte. Alle eingesetzen Kräfte konnten somit wieder einrücken. 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. November 2012
 
« StartZurück123456WeiterEnde »

Seite 1 von 6

bottom

Copyright 2008 Freiwillige Feuerwehr Sutthausen | D-49082 Osnabrück | Tel.: +49 / (0)541 - 596057 | info@feuerwehr-sutthausen.de | Notruf: 112