top
logo

Kinderfeuerwehr


Start
Einsätze 2009
Hier sind die Einsätze des Jahres 2009 aufgeführt.

FEUER in Apartmenthaus PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Sonntag, den 25. Oktober 2009

Datum: 25.10.2009
Einsatzzeit: 03:21 Uhr - 03:40 Uhr
Fahrzeuge: SW 2000 Tr., TLF 16/25
Mannschaftstärke: 9

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Feuerwehr Sutthausen gemäß Alarmstufenerhöhung auf "Feuer 3" zu einem Brand in einem Apartmenthaus in der Atterstraße dazu alarmiert. Die ausgerückten Fahrzeuge konnten die Einsatzfahrt abbrechen, da nach aktueller Rückmeldung durch die Einsatzleitung vor Ort keine weiteren Kräfte erforderlich waren.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. Februar 2010
 
AKUTE BOMBENRÄUMUNG / Evakuierung PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Donnerstag, den 22. Oktober 2009

Datum: 21.10.2009
Einsatzzeit: 17:20 Uhr - 02:45 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, SW 2000 Tr., MZF
Mannschaftstärke: 12

In der Humboldtstraße hatte der Nds. Kampfmittelräumdienst bei Sondierungsarbeiten eine Fünf-Zentner-Bombe aus dem Zweiten-Welt-Krieg gefunden. Da die Fliegerbombe einen Säurezünder besaß duldete die Entschärfung bzw. wie sich später herausstellte Sprennung keinen Aufschub, so mußten 12.000 Osnabrücker an diesem Abend ihre Wohnungen in einem Umkreis von 1000 Meter um den Fundort verlassen. Die Feuerwehr Sutthausen beteiligte sich wie alle Osnabrücker Hilfskräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr, THW, Polizei und den Hilfsorganisationen an dieser kurzfristigen, nicht aufschiebbaren Maßnahme. Unterstützt wurden die Osnabrücker Einheiten durch mehrere Züge der Feuerwehrbereitschaft des Landkreises und auch von dort stammenden Schnell-Einsatz-Gruppen der Hilfsorganisation. Insgesamt über 500 Einsatzkräfte.

Als erstes wurden wir zur Evakuierung der betroffenen Anwohner angesetzt, als dieses abgeschlossen war, hatten wir Bereitschaft wie alle Ortsfeuerwehren während der direkten Entschärfung bzw. Sprengung. Abschließend wurde unser MZF noch zum Rücktransport der Evakuierten aus dem Sammelzentrum Gesamtschule Schinkel eingesetzt. Für die letzten Sutthauser Einsatzkräfte endete der Einsatz um 2:45 Uhr in der Nacht.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. Februar 2010
 
FEUER 4 in Voxtruper Hotelbetrieb PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Dienstag, den 06. Oktober 2009

Datum: 05.10.2009
Einsatzzeit: 22:57 Uhr - 00:25 Uhr
Fahrzeuge: SW 2000 Tr., TLF 16/25, MZF
Mannschaftstärke: 14

Eine Stunde nach Ende des Dienstabends am Montag wurde die FF Sutthausen gemäß Alarmstufenerhöhung auf "Feuer 4" zur Unterstützung nach Voxtrup zu einem Brand in einem Hotelbetrieb an der Meller-Landstraße alarmiert. Es war zu einem Brand in der Zwischendecke des Festsaales gekommen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die FF Voxtrup und die Einsatzkräfte des Löschzuges der BF Osnabrück bereits im Innenangriff zur Brandbekämpfung tätig. Unsere Aufgabe bestand in der Bereitstellung mehrerer Atemschutztrupps für die anstehenden Nachlösch- und Belüftungsarbeiten. Desweiteren waren auch noch die Ortsfeuerwehr Neustadt und der ELW 2 in Voxtrup angerückt. Die Bereitschaft für das Stadtgebiet übernahm die FF Eversburg.

Fotos von der Einsatzstelle:
Nord-West-Media TV
Neue Osnabrücker Zeitung

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 06. Oktober 2009
 
KÜCHENBRAND in Sportgaststätte PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Dienstag, den 01. September 2009

Datum: 01.09.2009
Einsatzzeit: 21:46 Uhr - 22:10 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, SW 2000 Tr., MZF
Mannschaftstärke: 15

In der Küche einer Sportgaststätte in Sutthausen war es im Bereich eines Lavasteingrills zu einem Brand der Einrichtung gekommen. Als das TLF der FF Sutthausen als erstes an der Einsatzstelle eintraf war das Feuer bereits durch das Küchenpersonal gelöscht worden. Die Einsatzstelle wurde durch den Zugführer kontrolliert und anschließend dem Eigentümer übergeben. Der ebenfalls angerückte Löschzug der BF konnte ohne Tätigkeit wieder einrücken.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. September 2009
 
TECHNISCHE HILFE nach Unwetter PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Thomas Lamkemeyer   
Donnerstag, den 23. Juli 2009

Datum: 21.07.2009
Einsatzzeit: 23:22 Uhr - 03:00 Uhr
Fahrzeuge: TLF 16/25, SW 2000 Tr., MZF
Mannschaftstärke: 12

Aufgrund von heftigen Sommergewittern mit Starkregen von über 30 l pro m² waren im Stadtgebiet mehrere Keller vollgelaufen. Die FF Sutthausen arbeitete sieben Einsatzstellen durch den Einsatz von Tauchpumpen ab. In Kooperation mit der FF Stadtmitte wurden wir in der Kokschenstraße in mehreren Gebäuden tätig, da dort das Wasser aus den Straßenkanälen wieder in die Wohnhäuser drückte.

 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3

bottom

Copyright 2008 Freiwillige Feuerwehr Sutthausen | D-49082 Osnabrück | Tel.: +49 / (0)541 - 596057 | info@feuerwehr-sutthausen.de | Notruf: 112